INTERNATIONALE FILMFESTSPIELE BERLIN: KEY VISUAL

INTERNATIONALE FILMFESTSPIELE BERLIN: KEY VISUAL
heblik&wahl wurde zum Wett­be­werb für die Ge­stal­tung des Berlinale-Plakates 2013 ein­ge­laden. Das hierfür ent­wi­ckelte mo­du­lare System aus Pik­to­grammen zeigt die Ber­li­nale so wie sie ist: bunt, le­bendig und fa­cet­ten­reich. Auf den ein­zelnen Mo­tiven gibt es viel zu ent­de­cken. So wird es auch nach mehr­ma­ligen Be­trachten nicht lang­weilig – eben wie bei einem guten Film.
Posted in Uncategorized | Leave a comment

Berlinale Plakat 2013 – Vorbereitungen und Kinosaal

VORBEREITUNGEN – DER COUNTDOWN LÄUFT
Auf dem ersten Plakat sind wir mitten in der Vor­be­rei­tungs­phase: Es wird ge­wischt, ge­rollt und ge­hängt – der Count­down zur 63.Berlinale läuft! Die Vor­freude ist schon übe­rall in der Stadt zu spüren und die Piktogramm-Welt macht neu­gierig auf das, was kommt.
KINOSAAL – DIE VORSTELLUNG BEGINNT
Hier tau­chen wir in eine ei­gene Welt ein: Wir la­chen, weinen, staunen, er­schre­cken, ver­lieben uns in Filme – und werden manchmal auch von ihnen ent­täuscht. Alle diese Emo­tionen greift das Plakat auf und er­zählt kleine Ge­schichten, die man im Berlinale-Kinosaal er­leben kann.
Posted in Uncategorized | Leave a comment

Berlinale Plakat 2013 – Tickets & Roter Teppich

TICKETS – DAS WARTEN LOHNT SICH
Es ge­hört fast ge­nauso zur Ber­li­nale wie der Gol­dene Bär: das Schlan­ge­stehen vor den Ticket-Schaltern. Klar nervt es auch, aber ohne dieses Ri­tual würde dem Fes­tival etwas fehlen. Des­halb in­sze­nieren wir es selbst­be­wusst und mit Augenzwinkern.
ROTER TEPPICH – DIE STARS KOMMEN
Und mit ihnen ein buntes Pu­blikum, das na­tür­lich auch auf dem Plakat ver­treten ist. Fehlen dürfen auch nicht die vielen iPhones, An­droids und Di­gi­tal­ka­meras, mit denen die Be­su­cher solche Er­eig­nisse heute für sich festhalten.
Posted in Uncategorized | Leave a comment

Berlinale Plakat 2013 – Pressekonferenz & Preisverleihung

PRESSEKONFERENZ – KEINE FRAGE BLEIBT OFFEN
Die Pres­se­kon­fe­renzen sind eben­falls ein festes Berlinale-Ritual. Mit den Pik­to­grammen wird es in gra­fisch re­du­zierter Form er­zählt. Und auch hier ver­ste­cken sich kleine, hu­mor­volle An­spie­lungen im Detail.
RPREISVERLEIHUNG – HOCH MIT DEN BÄREN
An wen geht der Gol­dene Bär? Wenn diese Frage be­ant­wortet wird, schaut die ganze Film­welt nach Berlin. Und er­lebt öfters auch mal eine Über­ra­schung. Dieses Festival-Highlight fängt das Plakat ein.
Posted in Uncategorized | Leave a comment

MUSEUM FULDA: EXHIBITION DESIGN

MUSEUM FULDA: EXHIBITION DESIGN
Über die Hochschul-, Barock- und Bi­schofs­stadt Fulda gibt es viel span­nendes zu er­zählen. Das tra­di­ti­ons­reiche Von­derau Mu­seum tut dies be­reits seit 125 Jahren auf 4.000 m2 Aus­stel­lungs­fläche. Seit 2009 wird es dabei von dem Ge­stal­tungs­büro heblik&wahl un­ter­stützt. Durch mo­derne mul­ti­me­diale In­sze­nie­rung und auf­wän­dige sze­ni­sche Prä­sen­ta­tion der Ex­po­nate wird hier Wissen ver­mit­telt, indem es für den Be­su­cher er­lebbar ge­macht wird. Dazu ent­wi­ckelte heblik&wahl ein ein­heit­li­ches ge­stal­te­ri­sches Ge­samt­kon­zept für die Dau­er­aus­stel­lung – von der Kon­zep­tion über Ent­wurf und Pla­nung bis hin zur Ausführung.
Posted in Uncategorized | Leave a comment